Our Blog

Unterwegs auf der ART MUC 2016

  • Image
  • 0

Update

Hinter den Kulissen der ART MUC 2016.
Perspektivenwechsel: Vom Aussteller zum Aufbauhelfer.


Claus Morlock @ ART MUC 2016. In diesem Jahr gab es f√ľr mich einen interessanten Perspektivenwechsel: Statt selbst auszustellen durfte ich meinem Freund und K√ľnstlerkollegen¬†Michi Acapulco als Aufbauhelfer zur Seite stehen und als normaler Gast nach Herzenslust herumstreunen, mich ausgiebig mit den K√ľnstlern unterhalten und die ART MUC fotografisch dokumentieren.

Michi Acapulcos interaktive Installationen „give & get ‚Äď Des Spiegels Tagebuch“ und „Der K√ľnstler ‚Äď Eine Hommage an die Gabe“ in Haus 3 zogen zahlreiche Besucher an, die sich oft spielrisch und zum Teil intensiv mit den Arbeiten auseinander setzten. F√ľr gef√ľhrte Gruppen erl√§uterte der K√ľnstler ausf√ľhrlich die thematischen Hintergr√ľnde und Details zum technischen Aufbau.

Wie bereits im letzten Jahr pr√§sentierten die √ľber 100 K√ľnstler Werke auf hohem Niveau, passend zur tollen Atmosph√§re der Praterinsel und zur professionellen Organisation durch das ART MUC-Team. Viele bekannte Gesichter wie Michi Acapulco, Deniz Hasen√∂hrl, √Āngel Barroso Crespo, Betty M√ľ, Bianca Artop√©, Fabian Gatermann, Coco Wasabi, Saskia und Victoria Porkay,¬†Tim David Trillsam oder Sibylle Will zusammen mit neuen K√ľnstlern wie beispielsweise Jiro Shimizu gaben der diesj√§hrigen Messe ein interessantes und vielf√§ltiges Gesicht.

Vier Tage Kunstgenuss in entspannter Atmosph√§re, ein Pflichttermin f√ľr Kunstliebhaber im M√ľnchner Raum.

In Vorfreude auf die ART MUC 2017.

www.artmuc.info

Tags:

This is a unique website which will require a more modern browser to work! Please upgrade today!